Kupa Tal - Čabar | Tourismusverband der stadt Čabar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kupa Tal

AKTIVURLAUB > ČABAR NATUR
Kupa Tal

Die Kupa-Tal wurde als Naturpark vorgeschlagen und sollte die Quelle des Flusses Čabranka gehören.  Das Gebiet entlang des Flusses Kupa und Čabranka sollte unter die Kategorie der Naturparks geschützt werden. Die Zukunft Grenze des Parks wurde vereinbart, aber die endgültige Entscheidung ist noch nicht auf nationaler Ebene getätigt worden. Das Gebiet besteht aus 681 Hektar und umfasst die Siedlungen Zamost, Smrekari, Podstene, Plešce, Mandli, Donji Zagari, Gornji Zagari, Čabar und Tropeti mit  esamt 1.097 Einwohnern.

KUPA TAL
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü